Christian Rach

... Christian Rachs Biographie liest sich ungewöhnlich:
Während seines Studiums der Mathematik  und Philosophie von 1978 bis 1983 entdeckt er seine Liebe zum Kochen und schaffte es, ohne eine herkömmliche Ausbildung zu einem der Spitzenköche Deutschlands aufzusteigen.
Im Jahre 2005 begann Rachs Fernsehkarriere:
Zunächst moderierte er die Promi-Kochsendung „Teufelsküche“ und  drehte die Pilotsendung zu „Rach der Restauranttester“. In seiner aktuellen Sendungen „Rach der Restauranttester „hilft  er maroden Restaurants - in „Rachs Restaurantschule“ gibt er jungen Leuten ohne Ausbildung die Chance, einen Job in seinem Restaurant zu ergattern.
Christian Rach wurde mit verschieden Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldenen Kamera, dem Deutschen Fernsehpreis, den Medienpreis des Deutschen Mittelstandes, dem Blauen Panther und zahlreiche mehr.


Seine persönliche internetseite

Schauen Sie doch auch unter www.christianrach.de und erfahren mehr über seine Projekte.


Autogrammanfragen

Senden Sie uns bitte Ihren Autogrammwunsch per Brief mit einem ausreichend frankierten Rückumschlag.