RACH kOCHT

Morgens, mittags, Abends

lustvoll und gesund

Wenn Frauen von der schlanken Figur träumen und ans Kalorien zählen gehen, erfasst Männer eher das Grauen. Denn nun ist Schluss mit dem Genuss - "Gesundes" kommt auf den Tisch und "lecker Essen" war gestern. Mit diesem Klischee will Christian Rach nun ein für alle Mal aufräumen - denn gesundes und genussvolles Essen ist in seinem Küchenuniversum kein Widerspruch! Er beweist dies in seinem neuen Kochbuch, voll von Rezepten, die lecker und trotzdem gesund sind und noch dazu ganz unkompliziert nachzukochen. Mit dieser Kochfibel verfliegen alle Ängste und der Traum von der gesunden Ernährung wird endlich wahr.

Christian Rach - Rach kocht
Morgens, mittags, abends - lustvoll und gesund
224 Seiten,  Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 9783941378889
Verlag Edel
€ 24,95
Erscheinungsdatum: 11.11.2010

__________________________________________________________________________


DAS GÄSTEBUCH

Grillwetter, Ostern oder Omas 85. Geburtstag – Gründe zum Feiern gibt es genug. Doch damit eine Feier sowohl bei den Gästen als auch beim Gastgeber in guter Erinnerung bleibt, gibt es einiges zu beachten. Christian Rach, der  als  Inhaber und Koch des Restaurants „Tafelhaus“  professioneller Gastgeber  ist  und  in  seiner  RTL-Sendung  „Rach,  der Restauranttester“ anderen  Köchen  mit  seinem  Erfahrungsschatz weiterhilft, widmet sich dem Thema  Gäste  einladen  nun  auch  in  seinem  neuen  Titel „Das Gästebuch“. Darin  präsentiert er die Regeln der Gästebewirtung, weist auf die häufigsten Fehler hin, die einem als Gast oder Gastgeber unterlaufen können, und stellt wieder viele Rezepte vor, mit denen man vor Freunden und Familie glänzen kann. Viele der Rezepte werden ergänzt durch korrespondierende Weintipps von Sommelière Ina Finn.
Rach geht mit seinen Rezeptvorschlägen oft unkonventionelle Wege, ohne dass Traditionen  bei ihm zu kurz kommen. So gibt es beim Oster-Brunch nicht nur das  klassische Lamm-Gericht,  sondern auch „Thailändische Omelettes“. Das Erntefest hat „Mini-Mais im Speckmantel“ und „Entenbrust mit Kürbis-Chutney“ auf der Speisekarte und bei Omas Geburtstag kann zwischen „Kalbsinvoltini mit Kartoffelterrine“ und „Kabeljau mit Spargel und Avocadovinaigrette“ gewählt werden. Die ganze Bandbreite an Kulinarischem wird vorgestellt und dem Anlass entsprechend präsentiert. Nicht zuletzt ist „Das Gästebuch“ ein aufwändig gestaltetes Buch, das neben seinem Inhalt auch durch die außergewöhnlichen Food-Fotografien von „Feinschmecker“-Fotograf Wolfgang Schardt besticht.

Christian Rach:
Das Gästebuch
Kochen für besondere Anlässe
192 Seiten,  Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-941378-29-2
Verlag Edel
€ 24,95

http://www.edel-direkt.de/product_info.php?products_id=146


__________________________________________________________________________


DAS KOCHGESETZBUCH

Wie ein Krustenbraten besonders knusprig wird, wie sich die Zutaten für eine Vinaigrette am besten verbinden und wie sich der Kakaoanteil in der Schokolade auf die Festigkeit einer Mousse auswirkt – Sternekoch Christian Rach lüftet in diesem Buch die Geheimnisse der guten Küche. Dabei gilt: Um erfolgreich kochen zu lernen, muss man sich nicht durch lange theoretische Abhandlungen kämpfen, denn hier lernt man durch Ausprobieren: Anhand der über 160 Rezepte werden unverrückbare Gesetzmäßigkeiten erklärt und mögliche Fehler und deren Lösungen angesprochen. Die Belohnung: Gelungene Gerichte, die Erkenntnis, dass Kochen ganz einfach ist und: der Spaß daran!

Christian Rach
Das Kochgesetzbuch
320 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-86803-290-1
Verlag Edel
€ 29,95

Seit September 2010 sind 30 Rezepte auch als iPhone App erhältlich.

http://www.edel-direkt.de/product_info.php?products_id=145